Monatsarchive: Februar 2011

Fotokalender 2012

Das Jahr 2012 scheint noch weit weg zu sein, doch die Zeit rennt und schon bald sind Unternehmen und Privatpersonen auf der Suche nach dem passenden Weihnachts- oder Neujahrsgeschenk.

Fotokalender eignen sich als private Weihnachtsgeschenke oder zum Ausdruck der geschäftlichen Verbundenheit zu Partnern sowie Kunden und damit als Zeichen für ein neues, erfolgreiches Geschäftsjahr.

Fotoreflex.de gestaltet bereits seit vielen Jahren individuelle Kalender mit unterschiedlichsten Motiven und in verschiedenen Formaten. Vom großformatigen Wandkalender über den Tischkalender bis hin zum Taschenkalender sind der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.

Mit persönlicher Widmung, den eigenen Kontaktdaten oder dem Unternehmenslogo werden die Kalender zu einem persönlichen Geschenk und sorgen dafür, dass das Unternehmen Tag für Tag ein ganzes Jahr über präsent bleibt.

Mit welchen Motiven und in welchen Formaten Fotoreflex.de die Fotokalender auch für 2012 anbietet erfahren Sie hier.

Einige Beispiele:
Fotokalender Istanbul
Fotokalender mit Motiven von Istanbul von 2007

Fotokalender Israel
Fotokalender mit Motiven aus Israel für das Jahr 2011

Fotokalender Berlin 2012
Fotokalender mit Motiven aus Berlin geplant für 2012

Fotokalender Orchideen 2012
Fotokalender mit Orchideen geplant für 2012

Advertisements

Vor 95 Jahren: Beginn der Schlacht von Verdun

Am 21. Februar jährt sich zum 95. Mal der Beginn der Schlacht um Verdun: Sie war eine der bedeutendsten Gefechte des Ersten Weltkrieges an der Westfront zwischen Deutschland und Frankreich. Mit einer Großoffensive deutscher Truppen auf die französische Festung Verdun begann für die Soldaten die „Hölle von Verdun“. 300 Tage und 300 Nächte lang kämpften sie unaufhörlich. Etwa 379.000 Franzosen und 333.000 Deutsche wurden getötet, verletzt oder als vermisst gemeldet. Erst die Unterstützung durch amerikanische Truppen ermöglichte die Rückgewinnung der seit dem 21. Februar 1916 verlorenen Gebiete. Die Landschaft rund um den Brennpunkt des Konfliktes trägt noch heute die Wundmale dieser Schlacht. Fotoreflex.de hat Verdun besucht und die gewonnen Eindrücke in einer Fotoreportage festgehalten.

Friedhof für die in der Schlacht von Verdun gefallenen Soldaten

Einhard-Basilika in Seligenstadt

Die Basilika St. Marcellinus und Petrus in Seligenstadt, ist ein Überbleibsel des von Einhard, dem Biographen Karls des Großen, gegründeten Klosters der Benediktiner. An der Ostseite der Klosteranlage erstreckt sich der 30.000 m² große Konventgarten, in dem ursprünglich nur Obst und Gemüse sowie Kräuter gezüchtet wurden, ehe ihn die Äbte im späten 17. Jahrhundert zu Repräsentationszwecken veränderten.