Schlagwort-Archiv: Sultan-Ahmed-Moschee

Fotokalender Türkei 2013: Juni „Sultan-Ahmed-Moschee in Istanbul“

Ihren Beinamen “Blaue Moschee” verdankt die Sultan-Ahmed-Moschee in Istanbul ihren blau-weißen Fliesen im Inneren. Äußerlich prägen sechs Minarette ihre Silhouette und machen sie zur Hauptmoschee der Stadt am Bosporus. Nur die Prophetenmoschee in Medina und die Moschee in Mekka haben mehr Minarette. Der Überlieferung nach forderte der Auftraggeber Sultan Ahmed I. von seinem Architekten goldene Minarette. Doch angesichts der hohen Kosten “verstand” der Architekt statt Gold (Türkisch: altın) einfach Sechs (Türkisch: altı) und umging so die Anweisung.

Sultan-Ahmed-Moschee (türkisch Sultanahmet Camii) in Istanbul

Advertisements

Sultan-Ahmed-Moschee in Istanbul im Gegenlicht

Die Türkei ist zurzeit medial omnipräsent. Damit die Schönheit des Landes nicht durch die Bilder des Syrienkonfliktes im Schatten steht, zeigen wir ein erstes Foto unserer 14-tägigen Schwarzmeer-Rundreise, deren Start und Ziel in Istanbul lag. Früher oder später werden hier die weiteren Bilder der Reise folgen – es wartet viel Material, jedoch mangelt es momentan an verfügbarer Zeit.

  • In der Zwischenzeit gibt es hier Archivmaterial:
  • Istanbul 2011
  • Bildband: „Istanbul – Eine Stadt, die Geschichten erzählt“
  •  
    Sultan-Ahmed-Moschee (türkisch Sultanahmet Camii) oder auch Blaue Moschee in Istanbul
    Sultan-Ahmed-Moschee (türkisch Sultanahmet Camii) oder auch Blaue Moschee in Istanbul